Ski pur: Technik und Tour

Ski Pur3

Nach unserem „Challenging“ auf der Piste übertrugen wir das Gelernte ins freie Gelände und konnten signifikante Erfolge verbuchen.

Bei einem gemütlichen Abend auf dem Neuhornbachhaus ließen wir den Tag ausklingen und starteten am Sonntag früh bei Kaiserwetter eine Skitour Richtung Steinmanndl, welches wir jedoch rechts liegen ließen und durch anspruchsvolleres Gelände das Kreuzmandl erreichten, auf dessen Nordseite uns eine nahezu perfekte Powderabfahrt erwartete.

Am Ende dieser Abfahrt waren alle hyped und zogen noch auf den Falzerkopf, von welchem wir genussvoll südseitig mit ganz anderen technischen Herausforderungen wieder zum Neuhornbachhaus abfuhren.

Es war ein sehr lehrreiches, sportliches und genussvolles Wochenende mit 15 motivierten Teilnehmern unter der fachkundigen Anleitung der 3 Guides Christian, Stefan und Marithé.

Text: J. Hauke  Bilder: C. Ritter

Ski Pur2