DAV Friedrichshafen http://www.dav-fn.de/ Thu, 20 Jun 2019 05:01:18 GMT FeedCreator 1.8.0-dev (info@mypapit.net) Mountainbike - Touren am Lago di Como http://www.dav-fn.de/181-mountainbike/1387-touren-am-lago-di-como Früh ging es los, um 6 Uhr Abfahrt mit dem Bus in Richtung Lago di Como, oder besser gesagt östlich davon. Unser Busfahrer Peter meisterte den Splügen und über Morbend fuhren wir am ersten Tag nach Olmo al Brembo in die Bergamasker Alpen bzw. Alpe Orobie. Hier starteten wir eine kleine mittags Tour rund um Ornica und Pizzo di Cusio. Die Auffahrt ging in einer angenehmen Steigung auf Asphaltierten Straßen dem Tal entlang. Ab Valtorta geht es steil in die Höhe. Nachdem wir bei Pizzo del Rocco den höchsten Punkt der Tour passiert haben, schlängelten wir uns auf der Höhe entlang an Ornica vorbei und gingen bei Cusio in die Abfahrt..... (Weiterlesen)

Tag 3 3 nach Bocchetta di Terrabiotta klein

Read more...

]]>
p.fuchs@dav-fn.de (Patrick Fuchs) Fri, 14 Jun 2019 11:36:54 GMT http://www.dav-fn.de/181-mountainbike/1387-touren-am-lago-di-como
Touren am Lago di Como http://www.dav-fn.de/gruppen/mountainbike/berichte/1386-touren-am-lago-di-como  

 

   Tag 2 2 Monte Linzone

Früh ging es los, um 6 Uhr Abfahrt mit dem Bus in Richtung Lago di Como, oder besser gesagt östlich davon. Unser Busfahrer Peter meisterte den Splügen und über Morbend fuhren wir am ersten Tag nach Olmo al Brembo in die Bergamasker Alpen bzw. Alpe Orobie. Hier starteten wir eine kleine mittags Tour rund um Ornica und Pizzo di Cusio. Die Auffahrt ging in einer angenehmen Steigung auf Asphaltierten Straßen dem Tal entlang. Ab Valtorta geht es steil in die Höhe. Nachdem wir bei Pizzo del Rocco den höchsten Punkt der Tour passiert haben, schlängelten wir uns auf der Höhe entlang an Ornica vorbei und gingen bei Cusio in die Abfahrt..... (Weiterlesen)

 

 

 

 

Read more...

]]>
p.fuchs@dav-fn.de (Patrick Fuchs) Fri, 14 Jun 2019 11:37:24 GMT http://www.dav-fn.de/gruppen/mountainbike/berichte/1386-touren-am-lago-di-como
Tourankündigung - Üble Schlucht/Laternsertal am 30. Juni http://www.dav-fn.de/gruppen/familiengruppe/2016-04-08-16-39-57/1381-tourankuendigung-ueble-schlucht-laternsertal-am-30-juni Am Sonntag, den 30. Juni 2019 bietet Familie Gundlach eine Schluchtenwanderung in die Üble Schlucht im Latersertal an.

Die Rundwanderung führt durch die beeindruckende Schlucht der Frutz. Der Weg führt über Wiesen in das tief eingeschnittene Bachtal mit bizarren Gesteinsformationen und Wasserfall. In der wilden Schlucht werden schmale, ausgesetzte Stege und Brücken überwunden.

Alpiner Steig! Trittsicherheit erforderlich. Kleinere Kinder bitte ans Seil nehmen. 8 km, ca. 360 Hm hoch und runter, Kinder ab 4 Jahre.

Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme mit Familie Gundlach bis 22.Juni.

]]>
c.erbelding@dav-fn.de (Christoph Erbelding) Wed, 08 May 2019 09:20:46 GMT http://www.dav-fn.de/gruppen/familiengruppe/2016-04-08-16-39-57/1381-tourankuendigung-ueble-schlucht-laternsertal-am-30-juni
Tourankündigung - Eistobel bei Isny am 30. Mai http://www.dav-fn.de/gruppen/familiengruppe/2016-04-08-16-39-57/1380-tourankuendigung-eistobel-bei-isny-am-30-mai Martin Justra bietet zusätzlich zum gedruckten Programm der Familiengruppe am 30. Mai eine Tour in den Eistobel bei Isny an. Anmeldung bitte direkt bei Martin oder per Kontakt an die Familiengruppe.

---

Die Tour ist für Kindergartenkinder ab circa 3 Jahre geeignet, für kleinere Kinder ist zumindest teilweise eine Kraxe erforderlich, da es an manchen Stellen ziemlich steil ist. Wir starten beim Infopavillon der Argentobelbrücke und nehmen von da aus die kürzere Strecke an den verschiedenen Stationen entlang, geschätzt beläuft sich der Hin- und Rückweg zwischen 5-6 Kilometer. Je nach dem wie gut die Kinder mitmachen, laufen wir bis Station 6 oder 8 (letzte Station).Unterwegs sehen wir einige Wasserfälle.

Die Gehzeit beträgt zwischen 2 bzw. mit Kindern eher 3 Stunden, da es unterwegs viel zu entdecken gibt und es auch immer wieder hoch und runter geht. Es ist festes Schuhwerk erforderlich.Unterwegs können wir Rast machen (Picknick). Unserem Sohn damals knapp 3.5 Jahre alt), hat die Tour letztes Jahr super gefallen.Wir würden uns freuen, wenn einige von Euch Zeit und Lust haben zusammen mit uns den Eistobel zu entdecken.
Anmeldung,wenn möglich, bis eine Woche vorher (24. Mai), Plätze sind aber nicht beschränkt.

Was ist sonst zu beachten? Ein kleiner Eintritt ist zu begleichen (2.50 Euro für Erwachsene, 1 Euro für Kinder). Anreise ist am praktischsten mit dem Auto (Fahrgemeinschaft bilden), Anreise mit öffentlichen Nahverkehr dauert länger, ist aber auch möglich.

Weitere Informationen auf der Website www. eistobel.de zum Nachlesen.

]]>
c.erbelding@dav-fn.de (Christoph Erbelding) Wed, 08 May 2019 08:55:45 GMT http://www.dav-fn.de/gruppen/familiengruppe/2016-04-08-16-39-57/1380-tourankuendigung-eistobel-bei-isny-am-30-mai
Skitouren und Entspannen am Reschenpass http://www.dav-fn.de/70-programm/eintagestouren/1377-skitouren-und-entspannen-am-reschenpass Wir starten am Freitagmorgen früh um sechs Richtung Reschenpass um dort die letzten Skitourentage noch zu geniessen. Leider haben in den letzten Tagen noch zwei Leute krankheitsbedingt absagen müßen und so beginnt die Tour mit einer ausführlichen Planung was, wo, und wie in’s Auto kommt. Am Ende schaffen wir es immerhin mit sieben Personen mit nur zwei Autos zu fahren.

Read more...

]]>
s.schmidt@dav-fn.de (Sebastian Schmidt) Sun, 21 Apr 2019 06:53:05 GMT http://www.dav-fn.de/70-programm/eintagestouren/1377-skitouren-und-entspannen-am-reschenpass
Jugend klettert im Donautal http://www.dav-fn.de/gruppen/jugendgruppe/jugendberichte/1374-jugend-klettert-im-donautal Für die Jugend wurde am vergangenen Wochenende der Winter offiziell beendet – beladen mit großen Rucksäcken ging es zum Anklettern ins Donautal. Am Samstagmorgen fuhren wir mit dem Zug über Radolfzell und Immendingen nach Hausen i. Tal. Die Zeit unterwegs konnten wir schonmal für eine kleine Material- und Gebietskunde nutzen. So wurden Reepschnüre und Bandschlingen begutachtet, die Sache mit den Kilonewton wiederholt und über die Helmpflicht am Fels aufgeklärt. Nach der gemütlichen Zugfahrt schleppten wir unsere Rucksäcke zu unserer Unterkunft. Da das Ebinger Haus leider schon belegt war, hatten wir eine Alternative näher am Bahnhof, aber weiter weg vom Feld genommen. Nach einer kurzen Pause, in der wir unsere Rucksäcke umpackten und ein kleines Kennenlernspiel veranstalteten, machten wir uns mit Sack und Pack auf in Richtung Stuhlfels. Manch einer merkte im Aufstieg zum Übungsfels zum ersten Mal, dass der Zustieg beim Klettern eben doch auch hart sein kann.

20190406A-00003.jpg

Read more...

]]>
s.schmidt@dav-fn.de (Sebastian Schmidt) Fri, 12 Apr 2019 07:39:26 GMT http://www.dav-fn.de/gruppen/jugendgruppe/jugendberichte/1374-jugend-klettert-im-donautal
JLK beim 1. Boulderjam in Dietmannsried http://www.dav-fn.de/96--jugendleistungsgruppeklettern/berichtejugendleistungsgruppeklettern/1372-jlk-beim-1-boulderjam-in-dietmannsried BJsh_001.jpg

Mit Alina Huber und Kirian Fink machte sich am Samstag eine kleine aber feine Auswahl unserer JLK, um Trainer Sören Hörz auf den Weg zum 1. Exxpozed Boulderjam.

Read more...

]]>
h.birth@dav-fn.de (Harald Birth) Mon, 01 Apr 2019 18:54:19 GMT http://www.dav-fn.de/96--jugendleistungsgruppeklettern/berichtejugendleistungsgruppeklettern/1372-jlk-beim-1-boulderjam-in-dietmannsried
Ersatzskitour auf Matjishorn und Glattwang mit vielen unverspurten Tiefenmetern http://www.dav-fn.de/183-programm/1370-ersatzskitour-auf-matjishorn-und-glattwang-mit-vielen-unverspurten-tiefenmetern

Bei Lawinenwarnstufe 4 am 16.04.2019 auf 2-Tages-Skitour in die Lechtaler zu gehen, wäre vermessen gewesen. Aber nur abzusagen bei dem herrlichen Wetter hätte die angemeldeten 6 Teilnehmer auch enttäuscht. Also wählten wir ersatzweise für Sonntag ein der Situation angepasstes Ziel, welches wir meinen, mit den Fideriser Heubergen gut getroffen zu haben:

Zur Tiefenmetermaximierung wurde der Bus-Shuttle zum Berghaus Arflina genutzt. Von dort aus eigener Kraft zuerst auf das Matjishorn (2.460m), welches nordseitig an geeigneter Stelle mit wunderbar jungfräulichem Pulverschnee lockte. Motiviert bestiegen wir anschließend den 2.380m hohen Glattwang, auf dessen schmalen Gipfelgrat ordentlich der Föhn fegte.

In der Abfahrt staunten wir dann nicht schlecht, dass die 1.500 Hm-Abfahrt gänzlich unverspurt und die Schneequalität überraschend gut war. Oben noch 1A-Pulver, gefolgt von gut fahrbarem Gries und knöcheltiefem Firn/Sulz, verzierten wir die langen Hänge genüsslich mit unseren Spuren.
Das Grinsen in den Gesichtern wollte auch beim verdienten Kaltgetränk an den Autos noch nicht so schnell enden.

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Thu, 28 Mar 2019 18:18:06 GMT http://www.dav-fn.de/183-programm/1370-ersatzskitour-auf-matjishorn-und-glattwang-mit-vielen-unverspurten-tiefenmetern
BS007: Rettung der Welt in letzter Sekunde! http://www.dav-fn.de/kletterzentrum/berichte/1369-bs007-rettung-der-welt-in-letzter-sekunde DAV-VM2018_2-7.jpg
Stürz an einem anderen Tag! Die mutigsten der Topboulderagenten waren am vergangenen Samstag in das DAV Kletter- und Boulderzentrum gekommen, um einen Blick in die Akte BS-007 zu werfen.

Read more...

]]>
h.birth@dav-fn.de (Harald Birth) Thu, 28 Mar 2019 20:15:44 GMT http://www.dav-fn.de/kletterzentrum/berichte/1369-bs007-rettung-der-welt-in-letzter-sekunde
Das Sommerprogramm 2019 ist da! Jetzt auch als PDF! http://www.dav-fn.de/183-programm/1364-das-sommerprogramm-2019-ist-da Som 2019 Titel

Das Sommerprogramm 2019 liegt nun in auch gedruckter Form vor und wird zur Zeit an die Mitglieder verschickt bzw. verteilt.

Auch hier auf der Programmseite unseres Internetauftritts finden sie ab heute alle unsere Programmpunkte des Sommers 2019 in bewährter Form.

Wie immer ist sicher für jeden Anspruch etwas dabei, bei den Touren, den Kursen oder auch bei den geselligen Treffen.

Bitte scheuen Sie sich nicht unsere Gruppen- und Tourenleiter bei etwaigen Fragen zu kontaktieren.

 Und hier gibt es das Sommerprogramm 2019 als PDF

In diesem Sommer gibt es zu unseren Ausbildungskursen nur noch eine Onlineanmeldung. Diese wird erst ab 01. April freigeschaltet.

Read more...

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Sun, 31 Mar 2019 21:20:37 GMT http://www.dav-fn.de/183-programm/1364-das-sommerprogramm-2019-ist-da