JLK vertrieben

DSC 3544a webNachdem die JLK wegen einer Veranstaltung aus der gewohnten Halle vertrieben worden war, hatten die Trainer eine Idee. Wir durften netterweise an die Außenwand am GZG. Es war zwar etwas sonniger und damit heißer als gedacht. Das hielt uns aber nicht davon ab, einige Routen abzuspulen. Das Eis zur Abkühlung für zwischendurch half sicherlich dabei, bis zu neun Touren zu klettern.

Die Wand ist zwar leider nicht allzu hoch, aber besser als nichts tun ist es allemal. Und getreu dem Motto "Schweiß ist Schwäche, die den Körper verlässt" ist jetzt definitiv keine Schwäche mehr in uns übrig ;-). Gut trainiert geht es dann nächste Woche in die Fränkische, wo wir hoffentlich unsere Kraft gut an die Felsen bringen.