Einladung zur

 

3. Jugendvollversammlung des DAV Friedrichshafen

 

am Sonntag, den 29. November 2020 um 16 Uhr

+++ Achtung! Dieses Jahr findet die Jugendvollversammlung digital statt. Nähere Infos findet ihr unter: http://www.dav-fn.de/gruppen/jugendgruppe/ankuendjugend

 Die Einladungsschrift könnt ihr hier herunterladen.

 

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Jugendvollversammlung
  2. Bericht über die Jugendarbeit 2020
  3. Schutzkonzept für Jugendausfahrten im Hinblick auf COVID-19
  4. Sicherheits- und Nachhaltigkeitskonzept für die Jugendarbeit
  5. Wahlen
  6. Jugendetat 2020
  7. Anträge/ Sonstiges

Anträge zur Tagesordnung müssen bis zum 22. November 2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden. Es werden nur Anträge von teilnehmenden Mitgliedern behandelt.

Wir laden alle Kinder, Jugendliche und Funktionsträger in der Jugendarbeit der Sektion herzlich ein sich einzuwählen und teilzunehmen.

Hannah Deierling

Jugendreferentin

Am 25. November 2018 findet um 16 Uhr im DAV-Heim die 1. Jugendvollversammlung des DAV Friedrichshafen statt.

In der Jugendvollversammlung wird analog zur Mitgliederversammlung über die Belange der Kinder und Jugendlichen im Verein entschieden. Eingeladen sind alle Mitglieder der Sektion Friedrichshafen bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres sowie die Jugend- und Klettergruppenleiter. Hier gibts die Tagesordnung und weitere Informationen. Kommt vorbei und entscheidet aktiv, wie die Jugendarbeit in der Sektion zukünftig aussehen soll.

Einmal im Jahr lädt die Sektion alle Jugendleiter, Tourenleiter und Klettergruppenbetreuer zu einem Essen im DAV-Heim ein um sich für ihr Engagement zu bedanken. Die Jugend- und Klettergruppenleiter durften sich dabei am vergangenen Freitag noch über ein ganz besonderes Geschenk freuen: schicke T-Shirts mit dem frisch entworfenen Jugend-Logo der Sektion. So sieht man uns jetzt schon von weitem an, dass wir ein klasse Team sind!

jugend shirts.jpgjugend-logo-web.png
Jugendleiter und Klettergruppenbetreuer zeigen stolz ihre T-Shirts. Auf dem Rücken ist das neue Logo zu sehen.

Bericht: Hannah Deierling

Photo: Karin Stechmann

Das Stadtwerk am See schreibt einen Verantwortungspreis aus. Ausgezeichnet werden soll ein Verein, der sich verantwortungswoll in der Kinder- und Jugendarbeit engagiert. Da sind wir natürlich der Meinung, dass unsere Sektion dazu gehört.

Ihr könnt mit darüber abstimmen, wer den preis bekommt. Geht einfach auf die Facebookseite des Stadtwerkss und dort liked ihr unter dem Verantwortungspreis das Bild für unsere Sektion.

Der Eine oder Andere hat es im Programm vielleicht übersehen. Nächste Woche am 18. und 19. März findet ein Lankhüttenwochenende für alle 10 bis 14-jährigen statt. Wir haben noch ein paar Plätze frei. Anmelden können sich alle, die Lust haben zu Rodeln oder mit den Schneeschuhen loszuziehen. Auch wenn ihr nur einen Schneemann bauen und Schneebälle werfen wollt, seid ihr willkommen. Auch wer noch nie auf einer Hütte war, braucht keine Angst zu haben. Wie erklären und zeigen euch alles.
Dafür meldet ihr euch bei Hannah Deierling an.

In der Woche danach vom 24. bis 26. März könnt ihr unter professioneller Anleitung von zwei Skilehrern den Spaß auf der Piste lernen. Dabei passen wir die Übungen eurem Können und euren Wünschen an. Am Abend kochen wir zusammen auf der Hütte. Wenn dann einer immer noch nicht gleich schlafen kann, lassen wir den Tag bei einem Spieleabend ausklingen. Überlegt euch schon mal, welche Spiele ihr mitbringen wollt.
Dafür meldet ihr euch bei Marithe Ritter an.

Weitere Details und die Kontaktdaten findet ihr ihr im Programmheft.