Skitourenkurs

 

Um für meine Gruppe unter der Leitung von Rayk zu sprechen: Die Tour war phänomenal. Hatten wir am Samstagabend noch Zweifel die Tour in der geplanten Zeit zu schaffen, so waren wir doch eine Stunde schneller als gedacht. Am Gipfel herrschte starker Wind, das letzte Stück zum Gipfel und zum Joch mussten die Ski geschultert und zu Fuß aufgestiegen werden. Eine Skitour mit ein bisschen alpinem Charakter. Die zusätzlichen Infos und die wertvolle Erfahrung die Rayk an uns weitergab, bereicherten die Tour zusätzlich.

Die Teilnehmer der anderen Gruppen wirkten beim After-Tour Kaffee ebenfalls begeistert und nach der gemeinsamen Abfahrt zum Parkplatz war das Wochenende leider schon vorbei.

Obwohl der Lawinenlagebericht uns am Freitag noch recht unfreundlich begegnete und der Winterwanderweg zur Hütte am Vortag noch gesperrt war, so war das gesamte Wochenende ein voller Erfolg mit viel Spaß für alle Beteiligten.

Vielen Dank an unsere drei Organisatoren und alle Helfer, sowie an das Neuhornbachhaus für unsere Beherbergung.

20180107_Skitourenkurs1.jpg