Frischer Schnee (!) bei Skitour auf den Schollberg

Schollberg

8 Teilnehmer wollten es sich nicht nehmen lassen, die 20cm Neuschnee am 19.01.2020 bei der Sektionsskitour mit Christian Ritter unter die Ski zu nehmen.

Da die Schneelage noch immer nicht gerade üppig war, wurde das ausgeschriebene Ziel Oberzalimkopf kurzfristig auf Schollberg umdefiniert.

Ausgehend von Sankt Antönien wurde zuerst das Spitzenbühl erstiegen und mit kurzer Abfahrt auf die Nordseite des Schollbergs  gequert, wo dann der Anstieg durch das kaum verspurte Nordkar zum 2.540m hohen Gipfel erfolgte. Als Belohnung gabs dann längere Sonnenabschnitte und gute Sicht auf der genußvollen Puverabfahrt nach Partnun und zurück zu den Autos.

Bild u. Text: C.Ritter