Corona - Präventionsmaßnahmen Stand: 19. Juni

Liebe Mitglieder,

nachdem wir vor nunmehr 3 Monaten unser Gruppen- und Tourenprogramm sowie unser Vereinsleben aussetzen mussten, haben wir nun begonnen, dieses wieder „hoch zu fahren“. Die Öffnung der Kletterhalle und der Geschäftsstelle am 15. Juni war dabei der erste Schritt. Diese Woche haben wir im Vorstand nun weiter Schritte beschlossen.

  • Sämtliche Touren im Programm, in den Gruppen, sowie die MTB Ausfahrten können ab sofort grundsätzlich stattfinden bzw. durchgeführt werden. Wichtigster Punkt hierbei ist, dass alle zum Zeitpunkt der Tour gültigen Hygiene- und Abstandsregeln am Tourenort einzuhalten sind. Die Tourenleiter wurden per Mail über die Voraussetzungen hierzu informiert und sind für die Umsetzung verantwortlich.

  • Gruppentreffen können mit einem schlüssigen Konzept zur Einhaltung der Vorschriften und nach Rücksprache mit dem Vorstand stattfinden. Die Gruppenleiter wurden hierzu informiert.

  • Die Bücherei und der Materialverleih bleiben vorerst noch geschlossen. Vor der Öffnung müssen noch ein paar Gespräche mit den Verantwortlichen geführt werden.

  • Unsere Lankhütte wird bis spätestens Ende Juni wieder geöffnet. Hier gelten die Hygiene- und Abstandsregelndes von Vorarlberg.

 

  • Die Geschäftsstelle ist seit dem 15. Juni für den Besucherverkehr wieder geöffnet.

  • Der Kletterbetrieb in unserer Halle ist am 15. Juni mit Einschränkungen wieder aufgenommen. Mehr dazu hier >>

  • Unsere Mitgliederversammlung am 2. April wurde abgesagt. Der Nachholtermin ist der 13. Oktober.

Aktuelle Informationen hierzu stellt auch der Hauptverband unter alpenverein.de bereit.

Wir freuen uns, dass wir langsam wieder unser Vereinsleben aufnehmen können. Auch wenn noch nicht alles so möglich ist, wie wir es uns vielleicht wünschen, werden dennoch sicherlich einen tollen Bergsommer erleben dürfen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Der Vorstand