Tourenrückblick als Präsentation | © DAV-FN/Thomas Huber

Tourenhock erfolgreich in den Winter gestartet

04.12.2022

Es ist wieder was los im DAV-Haus. Mit einem Tourenhock Spezial sind wir in den Winter gestartet. Ein informativer Rückblick auf die Saison 21/22, gekühlte Getränke und obendrauf ein Vesper von unserem Catering-Team sorgten für ein volles Haus.

Von 34 Wintertouren im Sektionsprogramm konnten 22 Touren mit durchschnittlich sechs Teilnehmern durchgeführt werden. Davon wurde zu Bullerschkopf, Ruchwannenkopf, Glattwang, Salmaser Höhe, Bärenhorn, Piz la Mazza sowie die Tour de Soleil durch die Tourenleitern berichtet. Dazu noch Details zu den Kursen Schneeschuhgehen und Skitouren, sowie dem Iglubau. Informative Geschichten und tolle Bilder machen Lust auf die bevorstehende Wintersaison.

Tipps zum neuen Onlineprogramm auf der Webseite und der Hinweis zum neuen Wintertouren-Info Newsletter beendeten den offiziellen Teil dieses Tourenhock Spezials.

Für das leibliche Wohl sorgte an diesem Abend das Catering-Team mit Anna, Miri, Micha und Jörg. Dass Tourenleiter was von leckerem Vesper verstehen, wissen Insider schon lange. So gab es, neben den obligatorischen gekühlten Getränken, Wiener/Debreziner und alternativ Käse aus dem Bregenzerwald. Beides mit selbst gebackenem Brot.

Den Tourenhock gibt's im Winter immer donnerstags ab 19 Uhr im DAV-Haus. Der nächste Tourenhock Spezial findet am 12. Januar 2023 statt. Weitere Infos findet ihr hier