Programm

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat

ABGESAGT!!!!! Kinder- und Jungendskikurs im Familienverbund 2/2

 
   
Termin Kategorie:   Absagen      
Ort/Region:   Allgäu/Vorarlberg.      
Beginn:   Samstag, 30. Januar 2021

   
Ende:   Sonntag, 31. Januar 2021

   
     
   
     
Beschreibung:  

ABGESAGT!!!!!   Kinder- und Jungendskikurs im Familienverbund 2/2     

Nr. 2021 – SK05

In diesem Winter bieten wir an zwei Wochenenden Kinder- und Jungendskikurse im Familienverbund mit bis zu 5 Teilnehmern/Gruppe an. Melden Sie bitte Ihre Kinder als eine Gruppe zum Skikurs an und sie erhalten einen Skilehrer vom DAV. Der Lernerfolg des Skikurses ist umso größer je homogener die Gruppe ist. Die Kinder sollten bereits erste Erfahrungen auf Skiern haben und am Anfänger-Kinder-Lift fahren können. 
 
Es ist möglich nur einen Tag zu buchen und ist abhängig von der Verfügbarkeit der Skilehrer.
Termin: Sa., 30. Jan. und So., 31.Jan.
Ort: Das Skigebiet wird abhängig vom Infektionsgeschehen, der Schneelage und den Teilnehmern durch den Kursleiter festgelegt. Ziel ist ein regionales Skigebiet im Allgäu/Vorarlberg. 
Treffpunkt: 9:30 Uhr im Skigebiet 
Kursziel/ -inhalte: Kinderskikurs: erste Erfahrungen, Liftfahren, Pflugbogen,
Abbau der Pflugstellung
Jugendskikurs: fahren in jedem Gelände, höhere
Geschwindigkeit, ein bisschen Funpark und jederzeit viel Spaß   
Voraussetzungen: Selbständiges Skifahren an Kinderskiliften (Kontaktbeschränkung) Mindestalter 6 Jahre
DAV-Mitglied, Sektion Friedrichshafen
Ausrüstung:  Funktionierende Alpinski Ausrüstung, Helm, Skistöcke
Teilnehmerzahl/ Maximal 5 Kursteilnehmer/Gruppe
Skilehrer:
Kosten: Kursgebühr/Gruppe 100 € und Tag
Liftkarten werden im Skigebiet gekauft
Kursleitung: Bernhard Fischer
 
Anmeldung: Online bis spätestens 15. Januar unter http://www.dav-fn.de/programm
Bei der Anmeldung bitte die Vorkenntnisse angeben (wenn vorhanden).

Details

Leiter:   Bernhard Fischer
Kontakt:   UIAA Grad:  

 
Kategorie:   k.A. Ausrüstungsliste:  

k.A.

 
Gehzeit:   Aufstieg:  

 
Treffpunkt:  
Startpunkt:  
Stutzpunkt:  
Zielpunkt:  
Vorbesprechung:  
Anmeldung:   15. Jan 2021 Bei der Anmeldung bitte die Vorkenntnisse angeben (wenn vorhanden).

Kosten

    
Fahrpreis (PKW):        
Organisationsbeitrag:  

Kursgebühr/Gruppe 125 € und Tag

     
Zusatzkosten:   Liftkarten werden im Skigebiet gekauft      

Auch die zwei Kurse

Freeride Trainingsausfahrt 2021-SK09 27.02.2021
Ladiesausfahrt    2021-SK10 06.03.2021

sind wegen der Corona-Einschränckungen abgesagt

 

Liebe Kursteilnehmer,

der Vorstand und unser Skilehrteam haben in den letzten Tagen intensiv versucht die Situation für die anstehenden Winterkurse zu beurteilen

und sind zu dem Schluss gekommen, alle Winterausbildungskurse und auch die Indoor-Kletterkurse bis Ende Februar abzusagen.

Die Absage betrifft folgende Kurse:

Schneeschuhtourenkurs                                 2021-SO01   09.01.2021
Skikurs für Wiedereinsteiger und Skitoureneinsteiger 2021-SK03   09.01.2021
Skitourenkurs                                         2021-ST02   15.01.2021
Kinder- und Jungendskikurs im Familienverbund 1/2     2021-SK04   16.01.2021
Kinder- und Jungendskikurs im Familienverbund 2/2    2021-SK05   30.01.2021
Freeride Trainingsausfahrt -- 3 Termine              2021-SK06   30.01.2021
Skikurs für Wiedereinsteiger und Skitoureneinsteiger  2021-SK07   31.01.2021
Indoor Kletterkurs – Einstieg in das Sportklettern    2021-IK02   31.01.2021
Freeride Trainingsausfahrt -- 3 Termine               2021-SK08   06.02.2021
Indoor – Sicherungstraining Update                    2021-IK01   06.02.2021

Es tut uns außerordentlich leid die Kurse Absagen zu müssen, aber die Verantwortung als Verein für Euch Mitglieder, für die Kurs- und Tourenleiter

und letztendlich auch für die Allgemeinheit zwingt uns zu diesem Schritt.

Wir wünschen Euch allen ein gesundes, besseres, schöneres Jahr 2021 und vor allem bald wieder viele gemeinsame Bergerlebnisse.

Liebe Bergbegeisterte,

Die Rahmenbedingungen um dieses Winterprogramm zu erstellen waren denkbar schwierig. Deshalb gilt für alle unsere Veranstaltungen:

Alle Unternehmungen werden unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Verordnungen im Ausgangs- und Zielgebiet durchgeführt. Dabei kann es auch zu kurzfristige Änderungen oder Absagen kommen.

Skitouren und Schneeschuhtouren

Auch die Vorbereitung der allgemeinen Ski- und Schneeschuhtouren standen im Zeichen der Corona Pandemie. Planbarkeit und Umsetzung der Pandemieregeln hatten Anteil am nun vorliegenden Programm. Um kurzfristig auf geänderte Pandemieverordnungen reagieren zu können, wurden vornehmlich Tagestouren ins Programm aufgenommen. Während der Tour werden die Pandemieregeln aus dem Tourengebiet zur Anwendung kommen. Es ist Aufgabe jedes Einzelnen sich damit vertraut zu machen. Vor Beginn der Tour wird neben den bekannten Notfallkontaktdaten von jedem die schriftliche Zusicherungserklärung Covid-19 eingefordert. Siehe hierzu auch unsere Teilnahmebedingungen Der Skitourenkurs und der Skihochtourenkurs werden mit einem eigenen Hygienekonzept in Verbindung mit dem Herbergsbetrieb geplant. Auch hier gelten grundsätzlich die obigen Vorgaben. Auch muss die Personenanzahl im DAV-Haus limitiert werden, was bedeutet dass wir dieses Jahr keine Theorieabende anbieten können. Mögliche Tourenvorbesprechungen sind vom Tourenleiter zu erfahren. Der Sektionstreff am Donnerstagabend wird diesen Winter in bisherigen  Form nicht stattfinden.
Bitte informiert euch beim Tourenleiter bzw. auf www.dav-fn.de.

Skitouren unter der Woche

Während der Wintersaison werden unter der Woche Skitouren angeboten, deren Zeitpunkt und Ziel sich nach dem Wetter und der Schneelage richtet. Sie werden per E-Mail bekanntgegeben oder beim Sektionshock vereinbart. Auskunft erteilt der jeweilige Organisator der Tour. Treffpunkt ist in der Regel die Argenbrücke bei Langenargen-Oberdorf. Die Touren sind keine Führungstouren sondern Gemeinschaftstouren. Je nach Wetter-, Schnee- und Lawinenlage können Änderungen oder Absagen erforderlich sein. Diese werden dann noch am Abend vor der Tour bis 20.00 Uhr per Mail bekanntgegeben. Also immer noch am Abend vor der Tour in die Mails schauen. Aus organisatorischen Gründen kann eine Anmeldung beim Organisator der Tour notwendig sein. Dies wird dann entsprechend bei der Ausschreibung angegeben.

Theorieabende und Pieps-Up

Der Pieps-Up kann wegen der üblichen Personenzahl dieses Jahr nicht stattfinden. Alternativ haben wir einige kleine Touren mit Übungseinheiten im Programm der Ski- und Schneeschuhtouren. Diese sind entsprechend gekennzeichnet. Auch muss die Zahl der gleichzeitig anwesenden Personen im DAV-Haus limitiert werden, was bedeutet dass wir dieses Jahr keine Theorieabende anbieten können.

 

Wir hoffen dass es uns allen ermöglicht wird diese Wintersaison mit schönen Erlebnissen zu füllen.

Bleibt gesund

Der Vorstand