Programm

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat

Fahrtechnikseminar III Mountainbike Anfänger 2021 - MB03

Onlineplatzanfrage

 
   
Termin Kategorie:   Sektion Kurse      
Ort/Region:   Umgebung von FN und Tettnang.      
Beginn:   Samstag, 12. Juni 2021

   
Ende:   Sonntag, 13. Juni 2021

   
     
   
     
Beschreibung:  

Fahrtechnikseminar III Mountainbike Anfänger    2021 - MB03

 
Termin: Sa. 12 Juni – So. 13. Juni 2021
            sowie 3 Übungsabende (ab 17.30) 16.06., 23.06., 30.06.
Ort: Umgebung von FN und Tettnang. 
Treffpunkt: 1. Tag DAV Haus FN, 2. Tag Gießenbrücke Tettnang
Kursziel/ -inhalte: Grundstufe: 
 - Verbesserung des Fahrkönnens im Gelände (S1-S2, siehe www.singletrail-skala.de )
 - Fahrtechnik – Grundlagen
- Kurven- und Bremstechnik entsprechend S1-S2
- Überfahren von kleinen Hindernissen
- Fahrtechnik bei Anstiegen und Abfahrten
Zielgruppe: Dieses Seminar spricht MTB-Anfänger und -Wiedereinsteiger an. Also alle, die Touren mit ihrem Mountainbike auf asphaltfreien Wegen unternehmen möchten. Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmer ihr Fahrkönnen methodisch verbessern sowie kritische Situationen einzuschätzen lernen und somit mit mehr Spaß und Sicherheit Mountainbike-Touren unternehmen können.
Voraussetzungen: DAV-Mitglied, Mindestalter 18 Jahre, eigene Ausrüstung, Kondition für Touren von ca. 2 Std.
Ausrüstung:  Liste 12  
Teilnehmerzahl: Max. 7
Kosten: Kursgebühr 40,- € Sektionsmitglieder
    50,- € Mitglieder andere Sektionen
Kursleitung: Thomas Bildstein  
Anmeldung: Ab 02.April, Online Platzanfrage über unsere Website (www.dav-fn.de), bis 14 Tage vor Kursbeginn. Weitere Informationen siehe Teilnahmebedingungen für Kurse

Details

Leiter:   Thomas Bildstein
Kontakt:   UIAA Grad:  

 
Kategorie:   MTB Ausrüstungsliste:  

12

 
Gehzeit:   Aufstieg:  

 
Treffpunkt:   1. Tag DAV Haus FN, 2. Tag Gießenbrücke Tettnang
Startpunkt:  
Stutzpunkt:  
Zielpunkt:  
Vorbesprechung:  
Anmeldung:   Ab 02.April, Online bis 14 Tage vor Kursbeginn

Kosten

    
Fahrpreis (PKW):        
Organisationsbeitrag:  

40,- / 50,- €

     
Zusatzkosten:        

Auch der

Hochtourenkurs 2     2021 - HT02 am 02. - 05.07.2021

ist abgesagt

 

 

Leider ist keine kurzfristige Besserung der Situation in Sicht, somit müssen wir

alle Touren und Kurse weiterhin bis 30. Mai absagen

Bleibt gesund.

 

 

Liebe Bergbegeisterte,

der Vorstand und unser Ausbilderteam haben in den letzten Tagen intensiv versucht die Situation für die anstehenden Sommersaison zu beurteilen

und sind zu dem Schluss gekommen, alle Touren und Kurse ersteinmal bis 26. April abzusagen

Es tut uns außerordentlich leid die Kurse und Touren  Absagen zu müssen, aber die Verantwortung als Verein für Euch Mitglieder, für die Kurs- und Tourenleiter

und letztendlich auch für die Allgemeinheit zwingt uns zu diesem Schritt.

Wir wünschen Euch allen eine gesundes, besseres, schöneres Zeit und vor allem bald wieder viele gemeinsame Bergerlebnisse.

Der Vorstand

 

Die Reservierungsanfrage für die Sommerkurse 2021 ist jetzt freigeschaltet.

02.April 2021 10:00 Uhr

 

Vorwort Sommerprogramm 2021

 

Liebe Bergbegeisterte,

Die Rahmenbedingungen um dieses Sommeprogramm zu erstellen waren abermals denkbar schwierig. Deshalb gilt für alle unsere Veranstaltungen:

Alle Unternehmungen werden unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Verordnungen im Ausgangs- und Zielgebiet durchgeführt. Dabei kann es auch zu kurzfristige Änderungen oder Absagen kommen.

Eintages- und Mehrtagestouren

Auch die Vorbereitung der allgemeinen Eintages- und Mehrtagestouren standen im Zeichen der Corona Pandemie. Planbarkeit und Umsetzung der Pandemieregeln hatten Anteil am nun vorliegenden Programm. Während der Tour werden die Pandemieregeln aus dem Tourengebiet zur Anwendung kommen. Es ist Aufgabe jedes Einzelnen sich damit vertraut zu machen. Vor Beginn der Tour wird neben den bekannten Notfallkontaktdaten von jedem die schriftliche Zusicherungserklärung Covid-19 eingefordert. Siehe hierzu auch unsere Teilnahmebedingungen

Die Kurse werden mit einem eigenen Hygienekonzept in Verbindung mit dem Herbergsbetrieb geplant. Auch hier gelten grundsätzlich die obigen Vorgaben. Auch muss die Personenanzahl im DAV-Haus limitiert werden, was bedeutet dass wir dieses Jahr Theorieabende und Vorbesprechungen nur sehr vorsichtig anbieten können. Mögliche Tourenvorbesprechungen sind vom Tourenleiter zu erfahren. Bitte informiert euch beim Tourenleiter bzw. auf www.dav-fn.de.

 Wir hoffen dass es uns allen ermöglicht wird diese Sommersaison mit schönen Erlebnissen zu füllen.

Bleibt gesund

Der Vorstand