Kurse

Relevante Treffer

Alle Treffer
Artikel
Kurs

Schneeschuhtourenkurs 6.01 – 7.1.2024 | © DAV-FN / Fam. Schababerle
Schneeschuhtourenkurs 6.1 – 7.1.2024
30.01.2024

Auch in diesem Jahr fand unser Schneeschuhtourenkurs einen großen Anklang und so ging es für 15 Teilnehmer am Samstag ans Bödele, um das am Mittwochabend theoretische Wissen in die Tat umzusetzen. Frau Holle meinte es sehr gut und schickte uns den ganzen Tag viele Schneeflocken. Der Weg zum LVS Übungsfeld war gespickt mit vielen Informationen, so zeigten wir unseren Teilnehmer zum Beispiel wie man eine gute Spur anlegt, den richtigen Umgang mit der Snowcard, wie man mithilfe der Stöcke die Hangneigung misst und warum es so wichtig ist die Wildruhezonen einzuhalten.

Zwergerlskikurs 2024 | © DAV-FN / M. Schäfer
Kinder- und Jugendskikurs 2024
27. + 28.02.2024 Marithé Ritter und Lisa Eisele + Skilehrerteam
05.03.2024

Text Lisa Eisele  Fotos: J.Kastens, L. Eisele, M. Schäfer

Am Wochenende des 27. und 28. Januars fand der alljährliche Kinder- und Jugendskikurs des DAV Friedrichshafen im Skigebiet Balderschwang statt. Mit blauem Himmel und Sonnenschein sorgte das Wetter für beste Bedingungen.

© DAV/Marco Kost
Gletscherkurs für 14 – 18-Jährige 2024-HTJ03
Fr. 26.07.2024 - So. 28.07.2024

Gletscherkurs für 14 – 18-Jährige  2024-HTJ03

 

Termin:

Fr. 26. Juli – Mo. 29. Juli 2024

Ort:

genauer Ort wird noch bekanntgegeben

 

© DAV/Marco Kost
Gletscherkurs für 14 – 18-Jährige
Fr. 28.07.2023 - So. 30.07.2023

Termin:

Fr. 28. Juli – So. 30. Juli 2023

Ort:

Silvretta

 

Übung zum Umbauen am Umlenker | © DAV-FN / T. Huber
Von der Halle an den Fels
05.05.2023

Am Wochenende des 22. und 23. April wartete ein spannender Kurs mit Theorie und Praxis auf eine Gruppe von 11 Kletterbegeisterten.

Bereits am Mittwoch zuvor trafen wir uns auf freiwilliger Basis abends im DAV-Kletterzentrum. Da fast alle Teilnehmer anwesend waren, konnte hier schon eine Einführung in die Praxis des Umbauen am Umlenker gegeben werden, sodass wir am Samstag direkt in den Klettergarten nach Koblach fahren konnten.